Saphir: das Teamweekend findet am 8.-9. August in St. Gallen und Neukirch-Egnach unter dem Motto "Gute Zeiten, schlechte Zeiten - mit Gott durch alle Zeiten" statt. Eingeladen sind alle Cevianer/innen ab ca. 14 Jahren.

Der Anmeldeschluss ist vorbei.

Am Samstag, 7. November findet das Reisespiel "Kreuz und quer" statt. Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von ca. 16-25 Jahren.

Reist als Zweier- bis Vierergruppe mit einer SBB-Tageskarte kreuz und quer durch die Schweiz. Sammelt dabei Punkte mit Reisekilometern und mit dem Besuch verschiedener Stationen. Fragen zum Leben und Glauben begleiten euch dabei auf eurer Reise. Das Spiel beginnt vor eurer Haustüre und endet in Zürich mit einem Apéro und der Bekanntgabe des Gewinnerteams.

Anmeldeschluss ist am 11. Oktober. Hier gehts zur Anmeldung und weiteren Infos!

Organisiert wird das Spiel von der Initiative zur Nachwuchsförderung der reformierten Landeskirchen.

Flyer mit weiteren Infos. 

Jeweils zwei Mal im Monat am Mittwochmittag findet das Angebot "Cevi-Zmittag" statt. In der Regel findet es alle zwei Wochen statt (mit Schulferienpausen).

Du bist herzlich eingeladen zum Cevi-Zmittag im Seki (Magnihalden 9). Das Angebot ist für alle Cevianer und Cevianerinnen, welche regelmässig oder unregelmässig am Mittwochmittag in St. Gallen sind und sich über ein einfaches Zmittag mit guter Gemeinschaft freuen. Flyer herunterladen

Wann beginnt‘s? Ab 12.45h Eintrudeln, 13.00h Essen

Wie anmelden? Jeweils bis 10.00h am Cevi-Zmittag-Tag im Chat (QR-Code)

Was gibt‘s? Pasta mit Sauce und dazu Salat

Was kostet‘s? Fr. 5.– pro Person

Die nächsten Termine: 12. August, 26. August, 9. September, 30. September, 21. Oktober, 11. November, 25. November, 9. Dezember

Fragen? Melde dich bei Zoe oder Raffi

 

Empfehlung für den Cevi im Umgang mit COVID-19 (Corona)

Ab 6. Juni sind endlich wieder Jungschinachmittage und Cevilager möglich! Vorausgesetzt, der Organisator (in diesem Fall also die Cevi-Abteilung) hält sich an das Cevi-Schutzkonzept und ergänzt dieses bei Bedarf. Weiter benötigt jede Abteilung ein/e Schutzkonzept-Verantwortliche/r! Diese Person ist für die Einhaltung des Schutzkonzepts in der Abteilung verantwortlich. Um die Einhaltung sicher zu stellen, macht es sicher Sinn, wenn sich am Samstagnachmittag in jeder Gruppe jemand verantwortlich zeichnet. Checkliste für Aktivitäten (Jungschisamstag etc.)

Hier kannst du das Schutzkonzept für Lager und die Checkliste für Lager herunterladen.

Diese beiden Schutzkonzepte dienen als Richtlinie für die Cevi-Abteilungen und müssen bei einer Wiederaufnahme der Angebote umgesetzt werden.

 

Die Evangelische Kirchgemeinde Wil sucht per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n Jugendarbeiter/in & Sozialdiakon/in (70%). Jugendgottesdienste, die Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen und die Planung und Durchführung von Erlebnisprogrammen und Lagern sind ebenso Bestandteil der Aufgaben wie die Begleitung des Cevis. Hier gehts zum Stelleninserat und weiteren Infos.

 Am 13. September macht sich der Kreis Ost zu einer spannenden Höhlenexpedition auf. Genauer geht's ins Schneckenloch im Bregenzerwald in Österreich. Mit Stirntaschenlampen, Übergwändli und Helmen erkunden wir die Höhle zusammen mit fachkundigen Höhlenexperten. Voraussetzung für die Teilnahme sind Trittsicherheit und gute Ausdauer. Die Teilnahme kostet Fr. 30.- pro Person (ohne Reise).

Alle Leiterinnen und Leiter vom Kreis Ost sind herzlich eingeladen, sich zu diesem einmaligen Abenteuer anzumelden. Melde dich jetzt an und sei dabei! Anmeldeschluss ist am 13. August.

Download Flyer